Aktuelles aus der Stiftung Leben & Umwelt

Die MULTITUDE Sommerakademie startet am 17. August 2021.

Zum Programm

Ab dem 17. August 2021 laden wir jeden Dienstagabend ein zu einer virtuellen Runde. Wir wollen uns treffen und gemeinsam feministische und intersektionale Grundbegriffe vorstellen und diskutieren. Teilnehmer:innen haben so die Möglichkeit, Perspektiven und Positionen des MULTITUDE Festivals im Vorfeld kennenzulernen, zu erarbeiten und sich drüber persönlich auszutauschen. Das MULTITUDE Festival ist ein Festival für feministische und intersektionale Solidarität im Pavillon Hannover (16.-19.09.2021).

Böll-Stipendiat:innen blicken auf die "Welt nach der Pandemie".

2049 zum Reinzoomen
"Im Jahr 2049 gibt es kein Artensterben. Wir verstehen wie Algorithmen funktionieren. Arbeit und Familie lassen sich vereinbaren. Alles hat seine Zeit."
 
Das sind einige Visionen, die unserer Böll-Stipendiat:innen und Ehemaligen aus Niedersachsen und Bremen bei unserem ersten Regionalen Böll-Netzwerktreffen am 25. Juni 2021 entwickelt haben. Wir danken allen Aktiven und freuen uns schon auf die Forsetzung...
 
 
 
 
 

 

Instagram-Themenwoche erklärt ... Sorgearbeit

Zum Erklär-Video auf Instagram

In unserer ersten Themenwoche mit der Initiative "Erklär mir mal" geht es um Sorgearbeit. Was genau meint der Begriff Sorgearbeit? Wer sorgt und kümmert sich um wen, unter welchen Bedingungen? Was muss sich ändern?

Begleitend zum Endlager-Suchprozess haben wir die digitale Konferenz-Serie "Atommüll und seine Endlagerung" gestartet. Im Dossier bündeln wir Informationen und vertiefen Aspekte, die wir in unseren Veranstaltungen aufgreifen. Wir wollen Interesse wecken für eine Thema, das mehr Verantwortungsbereitschaft braucht - in Politik, Zivilgesellschaft und den Medien!

Veranstaltungen
17
August
17
August
24
August
16
September
Aktuelle Beiträge

Aktuelle Video-Dokumentationen

Grüner Salon: Die sozial-ökologische Transformation vor Ort

Welche zentralen Ziele verfolgt die aktuell so oft beschworene sozial-ökologische Transformation? Auf welchen grundsätzlichen Kriterien basiert sie? Wie kann und muss sie umgesetzt werden? Über diese und weitere aktuellen Fragen zur ökologische Wende diskutierten Belit Onay, Oberbürgermeister Hannover, Anna Kebschull, Landrätin Osnabrück, Bernd Ulrich, stellvertretender Chefredakteur DIE ZEIT und Autor sowie Dr. Kora Kristof, Leiterin der Abteilung "Nachhaltigkeitsstrategien, Ressourcenschonung und Instrumente" im Umweltbundesamt mit uns am 13. Juli 2021 beim Grünen Salon. 

"Wenn Haie leuchten" mit Julia Schnetzer

​Gibt es Mücken im Meer? Schwimmen bald tropische Fische in der Nordsee? Wie steht es um den marinen Plastikmüll? Und weshalb ist das Meer so wichtig für die Rettung des Klimas? Im Video-Podcast spricht Julia Schnetzer (Meeresbiologin, Bremen) mit Marie Harbott (Leibniz Zentrum für Marine Tropenforschung, Bremen) über ihr Buch "Wenn Haie leuchten" und über die Meeresforschung. Veranstaltung und Aufzeichnung sind ein Projekt in Kooperation mit dem Literarischen Salon der Leibniz Universität Hannover.

Fit For Politics 2021 | Qualifizierungsseminare
Weiterbildung | Politik | Management

Politisch, engagiert, erfolgreich. Menschen, die sich in Politik, Vereinen und Verbänden engagieren, zeigen in besonderer Weise bürgerschaftliches Engagement und gesellschaftspolitische Verantwortung. Dieses Engagement ist jedoch nicht immer einfach in konkrete Arbeit umzusetzen. Wer Erfolg und Spaß in Gremien, bei Projekten, Aktionen oder Kampagnen haben möchte, steht immer wieder vor Herausforderungen. Die kommenden Seminare werden als Webinare angeboten. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte den jeweiligen Einträgen in unserem Veranstaltungskalender. 

Fit For Politics Kalender

Die ersten Fit for Politics Workshops 2021 stehen fest. Interessierte können sich jetzt anmelden. Das vollständige Weiterbildungsprogramm 2021 mit detaillierten Informationen veröffentlichen wir in Kürze hier. Neu in 2021 ist unsere Themenschwerpunkt "Nachhaltigkeit".

Schwerpunkte der Heinrich-Böll-Stiftung
Podcasts