Ausstellungen

Strahlende Zukunft? Atomare Endlagerprojekte in Deutschland

Einzigartige Fotoausstellung +++ Spannende Einblicke +++ Informative Zeitleiste +++ Starke Bilder

"Mit dieser Fotoausstellung möchte ich Sie anstiften, sich Gedanken zu machen über Ihren persönlichen Umgang mit Energie und über die Verantwortung, die wir alle gegenüber den uns nachfolgenden Generationen tragen."
Lisa-Marie Benda, Konzeption & Fotografie

Die deutschen atomaren Endlagerprojekte: Asse II, Gorleben, Morsleben & Schacht Konrad werden mit je 4 Fototafeln inklusive informativer Zeitleiste vorgestellt. Die Fotografien vermitteln Eindrücke des Außengeländes, der Lagerstätten sowie der technischen Einrichtungen. Die Lagerstätte im Atlantik wird mit einer Tafel & Zeitleiste thematisiert.

Foto: Lisa-Marie Benda. All rights reserved.

Die Ausstellung ist geeignet, um Veranstaltungen zu begleiten. Die Ausstellungsdesignerin Lisa-Marie Benda steht für Beiträge im Rahmen der Veranstaltung zur Verfügung. Wir empfehlen, begleitend Informationen zum Stromwechsel auszulegen. Die Ausstellung ist klimaneutral gedruckt.

Mit einem Klick auf das Bild finden Sie die Ausleihbedingungen zum Download.

Die Fotoausstellung ist als Wanderausstellung konzipiert und umfasst 17 Fototafeln + 2 Texttafeln: Einleitung & Schluss. Sie kann komplett oder in Teilen (z. B. einzelne Standorte) ausgeliehen werden.

Weitere Infos & Buchung unter: 0511 - 3018570 oder www.slu-boell.de