Heinrich-Böll-Stiftung

Herzlich Willkommen!

All rights reserved.

Landleben?! – Wie kommt Leben in ländliche Räume?

Öffentliches Fachgespräch mit Engagierten, Politik und örtlichen Initiativen - In Bad Gandersheim
Nirgendwo sind die Fragen der Zukunftsfähigkeit der Dörfer und Kleinstädte, Fragen des Sozialen, der Arbeit, der Ernährung, der Energie und des Zusammenlebens so sichtbar wie in ländlichen Regionen und kleinen Städten

-
der Agentur für kreative Zwischenraumnutzung
Hannover
Öffentliches Fachgespräch mit Engagierten, Politik und örtlichen Initiativen in Stendal
Stendal
Öffentliches Fachgespräch mit Engagierten, Politik und örtlichen Initiativen
Die Europäische Union in Celle
Celle
Weitere Veranstaltungen

Mitarbeit in 2018

FSJ & Praktikum

Wir bieten regelmäßig für drei Monate studentische Teilzeit-Praktika (2 – 4 Tage/Woche) für die Planung und Durchführung von Bildungsprojekten sowie deren Durchführung und Abrechnung an. Das Praktikum erfolgt in unserer Geschäftsstelle in Hannover. Wir freuen uns über eine Online-Kurzbewerbung mit tabellarischem Lebenslauf und einem Anschreiben ab November bis 15. 12.2018. Die nächsten Stellen sind vorauss. ab März 2019 frei.

 

Video zum Weltmädchentag am 11.10.2018

Der Internationale Mädchentag ist ein von der UNO initiierter Aktionstag. Er soll in jedem Jahr am 11. Oktober einen Anlass geben, um auf die weltweit vorhandenen Benachteiligungen von Mädchen hinzuweisen.

Der Film anders leben – Lesben im Alter portraitiert drei alte Lesben: Hannelore, die frühere Leistungssportlerin, Christel, die Besitzerin einer der ersten Lesbenkneipen im Nachkriegs-Berlin, Wienke, die ehemalige Sonderschul-Rektorin und politische Aktivistin.

FIT FOR POLITICS 2019: Qualifizierungsseminare

Weiterbildung | Politik | Management

Politisch, engagiert, erfolgreich. Menschen, die sich in Politik, Vereinen und Verbänden engagieren, zeigen in besonderer Weise bürgerschaftliches Engagement und gesellschaftspolitische Verantwortung. Dieses Engagement ist jedoch nicht immer einfach in konkrete Arbeit umzusetzen. Wer Erfolg und Spaß in Gremien, bei Projekten, Aktionen oder Kampagnen haben möchte, steht immer wieder vor Herausforderungen.

-
Fit for Politics 2019 | Politikmanagement - Qualifizierungsseminare
Hannover
-
Fit for Politics 2019 | Politikmanagement - Qualifizierungsseminare
Hannover
-
Fit for Politics 2019 | Politikmanagement - Qualifizierungsseminare
Hannover
-
Fit for Politics 2019 | Politikmanagement - Qualifizierungsseminare
Hannover
Weitere Seminare

Beiträge der Heinrich Böll Stiftung

Helft Sachsen! Mischt Euch ein!

Analyse
Seit Jahrzehnten gibt es in Sachsen Probleme mit Rassismus. Es kommt immer wieder dazu, dass die Regierungsparteien die neonazistischen Aktivitäten ignorieren oder verharmlosen. Die Debatte, wie wir in einer Demokratie leben wollen, kennt keine Landesgrenze. Man muss Unterstützungsangebote machen.

 Karl-Marx-Monument in ChemnitzKarl-Marx-Monument in Chemnitz: Die inneren Kräfte im Bundesland reichen offensichtlich nicht aus, um der völkisch-nationalistischen Atmosphäre etwas entgegenzusetzen.Urheber/in: david__jones. CC-BY-NC-ND 4.0 mehr

Vom Freistaat zum Bundesland - Bayern nach der Wahl

Wahlanalyse
Gänzlich ungewohnt und in seiner Bedeutung nicht zu unterschätzen ist das Ergebnis der bayerischen Landtagswahl vom 14.10.2018: Bayern reiht sich in den Bundestrend ein und kann seine selbsterklärte Sonderrolle künftig nicht mehr halten.
15. Oktober 2018

Urheber/in: stux. . Public Domain. mehr

Publikationen

Landtagswahl Bayern

E-Paper

Die Schnellanalyse zur Landtagswahl Bayern basiert, soweit nicht anders angegeben, auf Vorwahl- und Wahltagsbefragungen von infratest dimap/ARD und Forschungsgruppe Wahlen sowie auf Daten des Landeswahlleiters. Der Trend einer steigenden Wahlbeteiligung war auch bei der Landtagswahl in Bayern am 14. Oktober 2018 deutlich. Mit 72,4 Prozent ist die Wahlbeteiligung dabei überdurchschnittlich, wobei CSU, AfD, Grüne sowie Freie Wähler von dieser Mobilisierung profitieren.

Akzeptanz für Vielfalt von klein auf!

pdf

Sexuelle und geschlechtliche Vielfalt in Kinderbüchern. Ein Rezensionsband. In Krippe, Kindergarten und Hort besteht ein hoher Bedarf an Auseinandersetzungen mit Sexualität und Geschlecht, wie zahlreiche Fortbildungen und Fachtage in Kindertageseinrichtungen und Familienzentren eindrücklich belegen.