Veranstaltungen

Die Stiftung Leben & Umwelt/ Heinrich-Böll-Stiftung Niedersachsen hat aus aktuellem Anlass zunächst alle Präsenzveranstaltungen abgesagt. Wir orientieren uns damit an den aktuellen Empfehlungen des Landes Niedersachsens. Alle Informationen zu den Veranstaltungen entnehmen Sie bitte dem Veranstaltungskalender. 

fast, faster, fashion

Instagram-Reihe zu Fast Fashion.

In Deutschland werden pro Jahr durchschnittlich 60 neue Kleidungsstücke pro Person gekauft. Wie? Fast Fashion ist billig, in Massen zu kaufen und es gibt immer wieder etwas Neues, das Sie in Ihrem Kleiderschrank brauchen. Leider geht unser Konsumverhalten meistens auf Kosten der Leute, die unsere Konsumgüter herstellen. Das ist bei Fast Fashion nicht anders: unterbezahlte Arbeiter*innen, von Farbe vergiftete Flüsse und Berge von weggeschmissenen Kleidungsstücken. 

In unserer Instagram-Reihe „fast, faster, fashion“ erfahren Sie jede Woche etwas über Fast Fashion: Was ist das überhaupt? Wer macht meine Kleidung? Was sind eigentlich Sweatshops? Und was sind Alternativen?

Schauen Sie auf unserem Instagram-Account vorbei: @stiftunglebenumwelt

Aktuelle Beiträge
Aktuelles aus der Stiftung Leben & Umwelt

Wer braucht Feminismus? | Der Podcast

Jetzt anhören!

Jede Person hat ihre individuellen Gründe, warum sie Feminismus wichtig findet und bringt eine eigene Perspektive auf die soziale Bewegung mit. Darüber wollen wir mehr erfahren. In dem Podcast interviewt Jasmin Mittag, die 2012 die Kampagne „Wer braucht Feminismus?“ in Deutschland initiiert hat, Menschen zu ihrem persönlichen feministischen Statement. Die neuen Folgen erscheinen immer am 8.ten jeden Monats.
Ihr könnt die Folgen u.a. bei Spotify,  Apple Podcasts und  Google Podcasts abonnieren. Schreibt gerne eine Mail an podcast@werbrauchtfeminismus.de, wenn ihr Fragen, Wünsche oder Anmerkungen habt.

„Spitzenkräfte. Porträts von Frauen in Führungspositionen“ von Marie-Luise Braun

Mehr erfahren!

Publikation | Frauen leisten viel – und führen selten. Das zeigen aktuelle Statistiken. Wie aber gelingt es, in Führung zu kommen? Wie geht man mit Hindernissen um, wie mit Niederlagen? Und wie gelingt die Vereinbarkeit von Beruf und Familie? Diesen Fragen widmet sich »Spitzenkräfte« anhand von Porträts über Frauen, die in Führung sind. Das Buch von Dr. Marie-Luise Braun ist am 04. Juni Juni in Kooperation mit der SLU im oekom-Verlag erschienen. 

Nachhaltiger Konsum - Geht das überhaupt?

Jetzt ansehen!

„Es gibt keine per se nachhaltigen Produkte und Technologien, sondern nur nachhaltige Lebensstile“, sagt der Nachhaltigkeitsforscher Niko Paech. Aber reicht es aus, achtsam mit Energie umzugehen, weniger Auto zu fahren und weniger Fleisch zu essen? Tobi Rosswog will über Themen wie ökologischer Fußabdruck, Überfluss- und Wegwerfgesellschaft und die Konsequenzen der auf Konsum ausgerichteten Wirtschaftsweise sensibilisieren. Dabei werden auch Konzepte des „grünen Wachstums“ und Konstrukte wie „Fortschritt“ und „Entwicklung“ kritisch betrachtet. Vortrag mit Tobi Rosswog: freier Dozent, Speaker, Autor und Aktivist, www.tobi-rosswog.de In Kooperation mit: Antikriegshaus Sievershausen

Fit For Politics 2020 | Qualifizierungsseminare

Weiterbildung | Politik | Management

Politisch, engagiert, erfolgreich. Menschen, die sich in Politik, Vereinen und Verbänden engagieren, zeigen in besonderer Weise bürgerschaftliches Engagement und gesellschaftspolitische Verantwortung. Dieses Engagement ist jedoch nicht immer einfach in konkrete Arbeit umzusetzen. Wer Erfolg und Spaß in Gremien, bei Projekten, Aktionen oder Kampagnen haben möchte, steht immer wieder vor Herausforderungen. Die kommenden Seminare werden als Webinare angeboten. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte den jeweiligen Einträgen in unserem Veranstaltungskalender. 

Schwerpunkte der Heinrich-Böll-Stiftung
Podcasts