Publikationen

Europa und die neue Weltunordnung

pdf

Außen- und Sicherheitspolitik ist wieder zu einem zentralen Thema der europäischen Politik geworden. Gewalttätige Konflikte in der Nachbarschaft Europas, der anhaltende Migrationsdruck, die Machtallüren Russlands sowie ein gewaltbereiter Extremismus sind die aktuellen Herausforderungen für die Europäische Union und ihre Partner.

CO2 als Maß aller Dinge

pdf

Der Klimawandel ist real, von globaler Reichweite und Bedeutung. Doch diese Bedrohung wird seltsamerweise fast ausschließlich als ein Problem zu hoher CO2-Emissionen wahrgenommen.

Ideologien der Ungleichwertigkeit

pdf

Rassismus ist in Deutschland weit verbreitet. Mit der Fachkommission zu „Ideologien der Ungleichwertigkeit und Neonazismus in Deutschland“ entwickeln wir Ideen für eine menschenrechtsorientierte Kultur. Die Beiträge in diesem Band konzentrieren sich auf Jugendarbeit, Bildungspolitik und die Rolle des Staats.

Christian Nestler: Die AfD im Wahljahr 2016

pdf

Mit der AfD gibt es in Deutschland erstmals eine relativ erfolgreiche rechtspopulistische Partei. Was bedeutet diese Entwicklung für die parlamentarische Demokratie und die politische Kultur im Superwahljahr 2016?

Iss was?! Tiere, Fleisch & Ich

pdf

Immer mehr Menschen – auch Kinder und Jugendliche – wollen wissen, wie die Tiere auf ihrem Speiseplan gelebt haben. Das ist gar nicht so einfach herauszufinden. Dieses Buch will die wichtigsten Informationen zum Thema „Fleisch“ für alle verständlich und anschaulich präsentieren.

„Perspektiven für die Landwirtschaft im Jahr 2042“

pdf

Der Experten*innen-Workshop Grüner (Land-)Wirtschaften wurde vom Heinrich- Böll-Stiftungsverbund und der Universität Vechta initiiert. Der Workshop ist Teil des Projekts Grüner Wirtschaften, das 2012 mit einer zweitägigen Konferenz in Kiel gestartet ist und der Frage nachgeht, wie eine zukunftsfähige Wirtschaft aussieht. 

Lesebuch "Bewusst wie: anders leben | besser wirtschaften"

pdf

Diverse Studien sprechen die gleiche Sprache und untermauern: Der Großteil der Menschen in Deutschland wünscht sich eine andere Wirtschaftsordnung. Doch warum ändert sich dann nicht langsam etwas? Und was hat sich schon längst verändert? Mit dieser Kernfrage beschäftigten wir uns in der dreiteiligen Veranstaltungsreihe „Bewusst wie: Anders leben, besser wirtschaften“, die vom Frühjahr bis Sommer 2015 stattfand. Das Lesebuch dokumentiert die Veranstaltungen und enthält auch noch weitere Informationen, Links und Tipps zum Thema.

Fleischatlas 2016 - Deutschland Regional

pdf

Der neue Fleischatlas 2016 – Deutschland Regional wirft einen Blick in die Bundesländer und zeigt anhand vieler Beispiele anschaulich, wie die gesellschaftlichen Ansprüche und die Realität der Fleischproduktion an vielen Orten weit auseinanderklaffen.

Fleischatlas Regional Niedersachsen

pdf

Landwirtschaft und Fleischkonsum in Niedersachsen. Der Fleischatlas Regional bietet einen Einblick in die Strukturen niedersächsischer Landwirtschaft und Viehhaltung. Wo konzentriert sich die Viehhaltung? Wie gelangen Futtermittel nach Niedersachsen? Und, was macht Niedersachsen eigentlich zum "Agrarland Nummer Eins"?

Seiten